Hauptmenü

Kooperationen

Kooperation mit dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Gleich zu Schuljahresbeginn am 5. September 2017 unterzeichneten die Fachhochschule für Finanzen und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen eine Kooperationsvereinbarung und stellen damit eine weitere Weiche zur gezielten Studien- und Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler.

Kooperation mit dem Friedrich-Wilhelm-Gymnasium

Gleich zu Schuljahresbeginn am 5. September 2017 unterzeichneten die Fachhochschule für Finanzen und das Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Königs Wusterhausen eine Kooperationsvereinbarung und stellen damit eine weitere Weiche zur gezielten Studien- und Berufsorientierung der Schülerinnen und Schüler.


Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau

Die beiden Hochschulen im Regionalen Wachstumskerns Schönefelder Kreuz werden künftig noch enger zusammenarbeiten: Bettina Westphal, Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, und Prof. Dr. László Ungvári, Präsident der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau), haben am 06. Juli 2017 eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Kooperation mit der Technischen Hochschule Wildau

Die beiden Hochschulen im Regionalen Wachstumskerns Schönefelder Kreuz werden künftig noch enger zusammenarbeiten: Bettina Westphal, Direktorin der Fachhochschule für Finanzen, und Prof. Dr. László Ungvári, Präsident der Technischen Hochschule Wildau (TH Wildau), haben am 06. Juli 2017 eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.


Kooperation mit der Staatlichen Fachhochschule in Tarnów

- Państwowa wysża szkoła zawodowa w Tarnowie -

In Brandenburg spielen u.a. Angelegenheiten der Besteuerung polnischer Unternehmerinnen und Unternehmer eine besondere Rolle. Deshalb werden bereits während der Ausbildung Kooperationen zum Nachbarland gepflegt.

Kooperation mit der Staatlichen Fachhochschule in Tarnów

- Państwowa wysża szkoła zawodowa w Tarnowie -

In Brandenburg spielen u.a. Angelegenheiten der Besteuerung polnischer Unternehmerinnen und Unternehmer eine besondere Rolle. Deshalb werden bereits während der Ausbildung Kooperationen zum Nachbarland gepflegt.