Hauptmenü

Aus- und Fortbildungszentrum

Schillerstraße 6 - 15711 Königs Wusterhausen

Kartenausschnitt Königs Wusterhausen, Schillerstraße 6
© GeoBasis-DE/LGB (200), dl-de/by-2-0

Anfahrt mit dem PKW

... von der A 10 kommend-Variante 1:

  • A10 Abfahrt Königs Wusterhausen rechts abfahren, an der Ampel -Höhe Jet-Tankstelle- links,
  • weiter auf der B 179 / Berliner Straße Richtung Königs Wusterhausen,
  • in Königs Wusterhausen der B 179 / Berliner Straße/ Schlossstraße folgen, bis Nottekanal überquert wurde,
  • an der nächsten Ampelkreuzung halb rechts abbiegen auf die L 30 / Luckenwalder Straße,
  • nach ca. 650 m rechts in die Schillerstraße einfahren.

... von der A 10 kommend-Variante 2:

  • A 10 Abfahrt Königs Wusterhausen rechts abfahren,
  • weiter auf der B 179/ Berliner Chaussee (ca. 1,7 km)
  • an der Ampel -Höhe Jet-Tankstelle- geradeaus und weiter auf der B 179 (ca. 2,4 km)
  • an der zweiten Ampel nach rechts abbiegen Richtung Königs Wusterhausen, bis zum Kreisverkehr
  • im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (L 30), Luckenwalder Straße nehmen
  • nach ca. 1,7 km links abbiegen auf die Schillerstraße (Schild: Aus- und Fortbildungszentrum).

... von der A 13 kommend:

  • A 13 Abfahrt Mittenwalde abfahren,
  • weiter auf der L 30 Richtung Schenkendorf/ Königs Wusterhausen,
  • in Königs Wusterhausen der L 30 / Luckenwalder Straße folgen,
  • nach ca. 1600 m bei der Ausschilderung „Aus- und Fortbildungszentrum"  links in die Schillerstraße abbiegen.
Information
 
Bitte beachten Sie die Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg vom 31.08.2021:
 
Kartenausschnitt Königs Wusterhausen, Schillerstraße 6
© GeoBasis-DE/LGB (200), dl-de/by-2-0

Anfahrt mit dem PKW

... von der A 10 kommend-Variante 1:

  • A10 Abfahrt Königs Wusterhausen rechts abfahren, an der Ampel -Höhe Jet-Tankstelle- links,
  • weiter auf der B 179 / Berliner Straße Richtung Königs Wusterhausen,
  • in Königs Wusterhausen der B 179 / Berliner Straße/ Schlossstraße folgen, bis Nottekanal überquert wurde,
  • an der nächsten Ampelkreuzung halb rechts abbiegen auf die L 30 / Luckenwalder Straße,
  • nach ca. 650 m rechts in die Schillerstraße einfahren.

... von der A 10 kommend-Variante 2:

  • A 10 Abfahrt Königs Wusterhausen rechts abfahren,
  • weiter auf der B 179/ Berliner Chaussee (ca. 1,7 km)
  • an der Ampel -Höhe Jet-Tankstelle- geradeaus und weiter auf der B 179 (ca. 2,4 km)
  • an der zweiten Ampel nach rechts abbiegen Richtung Königs Wusterhausen, bis zum Kreisverkehr
  • im Kreisverkehr zweite Ausfahrt (L 30), Luckenwalder Straße nehmen
  • nach ca. 1,7 km links abbiegen auf die Schillerstraße (Schild: Aus- und Fortbildungszentrum).

... von der A 13 kommend:

  • A 13 Abfahrt Mittenwalde abfahren,
  • weiter auf der L 30 Richtung Schenkendorf/ Königs Wusterhausen,
  • in Königs Wusterhausen der L 30 / Luckenwalder Straße folgen,
  • nach ca. 1600 m bei der Ausschilderung „Aus- und Fortbildungszentrum"  links in die Schillerstraße abbiegen.
Information
 
Bitte beachten Sie die Pressemitteilung des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg vom 31.08.2021:
 
  • "Bau der Ortsumgehung Niederlehme vor dem Ende – gleichzeitig Start der Sanierung der Straßen Segelfliegerdamm und An der Autobahn"

    Am 31.08.2021 ist in Niederlehme der neue Kreisverkehr Spreenhagener Straße und Wernsdorfer Straße freigegeben worden, an den die neue Ortsumgehung angeschlossen ist. Ab 01.09.2021 beginnt die Fahrbahnerneuerung der Straßen  Segelfliegerdamm und An der Autobahn.

    Zunächst wird die Baustelle verkehrssicher eingerichtet.

    Am Montag, 06.09.2021 starten die Bauarbeiten im Bereich Ortsumgehung und Aral-Tankstelle. Wenn diese Arbeiten Ende September beendet sind, kann die neue Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben werden.

    Im Anschluss wird sofort mit den weiteren Bauabschnitten der Straßen Segelfliegerdamm und An der Autobahn begonnen. Dazu müssen die Anschlussstellen der Autobahn A10 Südlicher Berliner Ring gesperrt werden. Voraussichtlich Ende Oktober sollen die Bauarbeiten beendet sein. 

    Die Arbeiten auf den beiden Straßen finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung für den Kraftfahrzeug- und Radverkehr führt über die neue Ortsumgehung und über die „alte“ Landesstraße L30 durch Niederlehme. In dieser Zeit ist die Anschlussstelle A10 von Osten kommend nach Niederlehme gesperrt. Das Gewerbegebiet ist auf der A10 von Westen kommend über die Ortsdurchfahrt und die neue Ortsumgehung Niederlehme  zu erreichen.

    In dieser Zeit ist die Straße An der Autobahn zwischen dem Kreisverkehrsplatz Am Möllenberg und dem Südknoten (Knotenpunkt der A10 mit dem Segelfliegerdamm / An der Autobahn) voll gesperrt. Lkw werden von Königs Wusterhausen über die A10 Wildau umgeleitet. Für Pkw stehen die L40 und die Kreisstraße K6153 zur Verfügung. 

    Für die Einschränkungen und die auftretenden Erschwernisse bittet der Landesbetrieb Straßenwesen die Anlieger:innen und Verkehrsteilnehmer:innen um Verständnis.

    Quelle: Pressemitteilung Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

    Am 31.08.2021 ist in Niederlehme der neue Kreisverkehr Spreenhagener Straße und Wernsdorfer Straße freigegeben worden, an den die neue Ortsumgehung angeschlossen ist. Ab 01.09.2021 beginnt die Fahrbahnerneuerung der Straßen  Segelfliegerdamm und An der Autobahn.

    Zunächst wird die Baustelle verkehrssicher eingerichtet.

    Am Montag, 06.09.2021 starten die Bauarbeiten im Bereich Ortsumgehung und Aral-Tankstelle. Wenn diese Arbeiten Ende September beendet sind, kann die neue Ortsumgehung für den Verkehr freigegeben werden.

    Im Anschluss wird sofort mit den weiteren Bauabschnitten der Straßen Segelfliegerdamm und An der Autobahn begonnen. Dazu müssen die Anschlussstellen der Autobahn A10 Südlicher Berliner Ring gesperrt werden. Voraussichtlich Ende Oktober sollen die Bauarbeiten beendet sein. 

    Die Arbeiten auf den beiden Straßen finden unter Vollsperrung statt. Die Umleitung für den Kraftfahrzeug- und Radverkehr führt über die neue Ortsumgehung und über die „alte“ Landesstraße L30 durch Niederlehme. In dieser Zeit ist die Anschlussstelle A10 von Osten kommend nach Niederlehme gesperrt. Das Gewerbegebiet ist auf der A10 von Westen kommend über die Ortsdurchfahrt und die neue Ortsumgehung Niederlehme  zu erreichen.

    In dieser Zeit ist die Straße An der Autobahn zwischen dem Kreisverkehrsplatz Am Möllenberg und dem Südknoten (Knotenpunkt der A10 mit dem Segelfliegerdamm / An der Autobahn) voll gesperrt. Lkw werden von Königs Wusterhausen über die A10 Wildau umgeleitet. Für Pkw stehen die L40 und die Kreisstraße K6153 zur Verfügung. 

    Für die Einschränkungen und die auftretenden Erschwernisse bittet der Landesbetrieb Straßenwesen die Anlieger:innen und Verkehrsteilnehmer:innen um Verständnis.

    Quelle: Pressemitteilung Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • mit dem RE 2, RB 14, OE 36 oder S 46 bis Bahnhof Königs Wusterhausen
  • vom Bahnhof mit Buslinien 728 und 739 bis Haltestelle Luckenwalder-/ Goethestraße
  • Fußweg max. 15 min. vom Bahnhof (am Nottekanal entlang)

Anmeldung

Die Anmeldung befindet sich direkt am Haupteingang des Geländes (Schillerstraße):

 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • mit dem RE 2, RB 14, OE 36 oder S 46 bis Bahnhof Königs Wusterhausen
  • vom Bahnhof mit Buslinien 728 und 739 bis Haltestelle Luckenwalder-/ Goethestraße
  • Fußweg max. 15 min. vom Bahnhof (am Nottekanal entlang)

Anmeldung

Die Anmeldung befindet sich direkt am Haupteingang des Geländes (Schillerstraße):


Parken

Das Bild zeigt einen Kartenausschnitt mit dem AFZ, den Straßen, auf denen geparkt werden kann und den Weg zum Parkhaus am Fontane-Center.
© GeoBasis-DE/LGB (200), dl-de/by-2-0

Auf Grund von zahlreichen Veranstaltungen kann es zu Engpässen bei den Parkmöglichkeiten auf dem Gelände des AFZ kommen. Bitte beachten Sie dabei, dass das Parken auf dem Gelände des AFZ nur in gekennzeichneten Zonen gestattet ist and dass Sie, falls keine freien Parkflächen mehr zur Verfügung stehen, außerhalb des  Geländes parken müssen. Daher möchten wir Sie auf alternative Möglichkeiten hinweisen:

  • Sie können Ihr Fahrzeug beispielsweise gebührenfrei in der zur Schillerstraße parallel verlaufenden Goethestraße,
  • in der über unsere hintere Ausfahrt zu erreichenden Rosa-Luxemburg-Straße oder
  • im Parkhaus des Fontane-Centers (Fontaneplatz 10a, Einfahrt Ober Kathe-Kollwitz-Strafe - fußläufig erreichbar ca. 500 m) abstellen.

Vielen Dank fur Ihr Verständnis.

Das Bild zeigt einen Kartenausschnitt mit dem AFZ, den Straßen, auf denen geparkt werden kann und den Weg zum Parkhaus am Fontane-Center.
© GeoBasis-DE/LGB (200), dl-de/by-2-0

Auf Grund von zahlreichen Veranstaltungen kann es zu Engpässen bei den Parkmöglichkeiten auf dem Gelände des AFZ kommen. Bitte beachten Sie dabei, dass das Parken auf dem Gelände des AFZ nur in gekennzeichneten Zonen gestattet ist and dass Sie, falls keine freien Parkflächen mehr zur Verfügung stehen, außerhalb des  Geländes parken müssen. Daher möchten wir Sie auf alternative Möglichkeiten hinweisen:

  • Sie können Ihr Fahrzeug beispielsweise gebührenfrei in der zur Schillerstraße parallel verlaufenden Goethestraße,
  • in der über unsere hintere Ausfahrt zu erreichenden Rosa-Luxemburg-Straße oder
  • im Parkhaus des Fontane-Centers (Fontaneplatz 10a, Einfahrt Ober Kathe-Kollwitz-Strafe - fußläufig erreichbar ca. 500 m) abstellen.

Vielen Dank fur Ihr Verständnis.